Über mich

FranFrank Stückradtk Stückradt, Jahrgang 1969, hatte lange Zeit mit Wandern nichts am Hut.

Außer, daß er Höhenangst hat, nicht ganz schwindelfrei und nicht trittsicher ist, mag er kein schlechtes Wetter. Schlechtes Wetter ist im Grunde alles unterhalb von 16 Grad Celsius, wenn die Sonne nicht prall scheint.

Zudem hat er kein besonderes Talent (seine Lehrer bescheinigten ihm eher das ausdrückliche Fehlen desselben) für romanische Sprachen, und Frankreich mag er eigentlich auch nicht so besonders.

Allerbeste Voraussetzungen also, um sich in seiner Freizeit in den launigen Monaten im Frühjahr und Herbst gelegentlich in Abschnitten von ein bis zwei Wochen auf den langen Fußweg quer durch Frankreich ins legendäre Santiago de Compostela zu machen…