Herbst 2019

Herbst 2019

Der siebte Abschnitt der Reise brachte uns durch das teilweise sehr ländliche Südfrankreich nach Spanien, zum Beginn des traditionellen "Camino Frances".
Dieses Mal gab es wieder ein paar interessante Typen, überraschend wenige andere Reisende, viel, viel Landwirtschaft, gutes Wetter und wieder keine Bettläuse.

Glück gehabt!


Anreise Herbst 2019

  • Anreise Herbst 2019 - Von der Reiseplanung her hatte der letzte Abschnitt sehr gut geklappt. Allein die Sache mit den Schuhen war für meine Begleitung halt so eine Sache… Und die Kamera hatte sich auf den letzten Metern einige Ausfälle erlaubt. Nun gut, die ist nun definitiv auch öfters Weiterlesen...


57.Tag: Lectoure – Condom

  • Jakobsweg La Romieu Wehrkirche Totale 57. Tag: Lectoure – Condom - Montag, 30. September 2019 Strecke: 32,5km – Etappe: 32,5km – Gesamt: 1.689,0km Gehzeit: 9:00 brutto / 7:00 netto. Heute weckt uns nicht nur der Wecker. Auch die Kirchenglocke scheint zum Greifen nahe, wenngleich sie auch nur die Uhrzeit schlägt. Also sind wir nicht so sonderlich Weiterlesen...


58.Tag: Condom – Montréal

  • Jakobsweg Pont d'Artigue Bögen 58. Tag: Condom – Montréal - Dienstag, 1. Oktober 2019 Strecke: 17,7km – Etappe: 50,2km – Gesamt: 1.706,7km Gehzeit: 6:45 brutto / 4:15 netto. Unser Zimmer ging in Richtung der großen Kreuzung. Und so weckt uns der Verkehr der erwachenden Geschäftstätigkeit langsam aber doch bestimmt. Restlos wach sind wir auf jeden Weiterlesen...


59.Tag: Montréal - Manciet

  • 59. Tag: Montréal – Manciet - Mittwoch, 2. Oktober 2019 Strecke: 29,6km – Etappe: 79,8km – Gesamt: 1.736,3km Gehzeit: 8:00 brutto / 6:30 netto. Im großen Schlafsaal weicht das gelegentliche Röcheln und Schnarchen schon recht früh am Morgen angestrengt geräuschloser Betriebsamkeit. Und so kommen auch wir nach einem kurzen, einfachen, reichlichen Weiterlesen...


60.Tag: Manciet - Dubarry

  • 60. Tag: Manciet – Dubarry - Donnerstag, 3. Oktober 2019 Strecke: 25,7km – Etappe: 105,5km – Gesamt: 1.762,0km Gehzeit: 7:15 brutto / 5:45 netto. Das einfache, aber zweckmässige und ausreichend große Zimmer war OK, aber von der Straße her gibt es morgens schon ein Paar Geräusche. Das Frühstück kommt in der Weiterlesen...


61.Tag: Dubarry - Miramont-Sensacq

  • 61. Tag: Dubarry – Miramont-Senzacq - Freitag, 4. Oktober 2019 Strecke: 33,0km – Etappe: 138,5km – Gesamt: 1.795,0km Gehzeit: 8:45 brutto / 6:45 netto. Im Dialog mit unserem Wirt, der Wettervorhersage und der Fußgesundheit haben wir uns für heute etwas mehr vorgenommen. Und sind nach einem freundlichen, reichlichen, aber auch zügigen Weiterlesen...


62.Tag: Miramont-Sensacq - Lareulle

  • 62. Tag: Miramont-Senzacq – Lareulle - Samstag, 5. Oktober 2019 Strecke: 29,3km – Etappe: 167,8km – Gesamt: 1.824,3km Gehzeit: 8:45 brutto / 6:30 netto. Das Frühstück setzt die geschäftige Stimmung des Vorabends geräuschvoll fort. Allerdings sind wir am späten Ende der Tafel unterwegs. Dennoch entsteht keine Hektik. So toll sieht das Weiterlesen...


63.Tag: Lareulle - Maslacq

  • 63. Tag: Lareulle – Maslacq - Sonntag, 6. Oktober 2019 Strecke: 26,6km – Etappe: 194,4km – Gesamt: 1.850,9km Gehzeit: 6:45 brutto / 5:30 netto. Über Nacht hat sich die Symptomatik am linken Bein stabilisiert, ergänzt durch leichte Mattigkeit. Aber da hilft jammern hier und heute noch ein wenig weniger als sonst. Weiterlesen...


64.Tag: Maslacq - Navarrenx

  • 64. Tag: Maslacq – Navarrenx - Montag, 7. Oktober 2019 Strecke: 22,9km – Etappe: 217,3km – Gesamt: 1.873,8km Gehzeit: 7:15 brutto / 5:15 netto. Das Antibiotikum hat über Nacht freilich kein großes Wunder bewirkt, aber offensichtlich seine Arbeit aufgenommen. Also gibt es heute statt der normalen Socken die Kompressionsstrümpfe. Und nach Weiterlesen...


65.Tag: Navarrenx - Aroue

  • 65. Tag: Navarrenx – Aroue - Dienstag, 8. Oktober 2019 Strecke: 20,0km – Etappe: 237,3km – Gesamt: 1.893,8km Gehzeit: 6:00 brutto / 4:30 netto. Auch am Morgen bleibt der Schrei der Giraffe aus. Stattdessen gibt es in der großen Wohnküche ein reichliches und nettes Frühstück. Einen Stempel hat man hier nicht, Weiterlesen...


66.Tag: Aroue - Arhansus

  • 66. Tag: Aroue – Arhansus - Mittwoch, 9. Oktober 2019 Strecke: 23,8km – Etappe: 261,1km – Gesamt: 1.917,6km Gehzeit: 7:15 brutto / 5:45 netto. Der Tag empfängt uns etwas unentschlossen. Hier in der Gite ist Eigeninitiative gefragt, wenn es ein Frühstück geben soll. Aber das klappt gemeinsam mit der Reisegruppe trotz Weiterlesen...


67.Tag: Arhansus - Saint-Jean-Pied-de-Port

  • 67. Tag: Arhansus – Saint-Jean-Pied-de-Port - Donnerstag, 10. Oktober 2019 Strecke: 29,5km – Etappe: 290,6km – Gesamt: 1.947,1km Gehzeit: 9:00 brutto / 6:30 netto. Nach dem reichlichen Mahl des Vorabends haben wir natürlich geschlafen wie die Murmeltiere in Gänsedaunen. Und auch das Frühstück drängt nicht direkt zum Aufbruch, zumal wir zuschauen Weiterlesen...